Papierfabrik Düsseldorf

Die Papierfabrik Düsseldorf, im alten Hafen gelegen, war lange ein Geheimtipp in Sachen „Lost Places“-Fotografie. Leider haben zu viele Menschen dafür gesorgt, dass dieser Ort, an dem gleichzeitig Moderne und Zerfall voll unter die Haut gingen, inzwischen abgesperrt ist. Vorher kamen hier eine ehemals moderne Fabrik, der langsame aber stetige Zerfall dieses Ortes und die „Umnutzung“ durch Graffity-Sprayer, Fotografen, Musiker und Künstler zusammen. Eine ganz irre Mischung.

Hier gibt es noch ein paar – inzwischen seltene – Blicke auf das Gebäude. Teils in Farbe, teils schwarzweiß und teils als HDR-Fotografien.